Canada!!???- Häufige Fragen

Canada!!?? Was wollt ihr denn dort?

Gegenfrage: Was wollen wir hier? Unsere Alternative zu "über den Mist heiraten" lautet: Whiskey, Wälder, Metropolen und Spaß, um in 30 Jahren das obligatorische "Also wenn ich nochmal so jung wäre dann würde ich...bla bla" zu vermeiden.

Aber da gibts doch Bären!

Ja. Zum Beispiel Cranbärries. Mal im Ernst...mit Bären ist das wie mit Spinnen. Die haben mehr Angst vor uns und so weiter. Es sei denn, Särah snackt heimlich im Zelt. Dann kommen die kuscheln...

Ist das nicht nur Wildnis?

Bitte erst googeln, dann doof fragen.

Und wo wollt ihr dort arbeiten?

Was man so liest, ist deutsches Handwerk sehr beliebt. Wir werden wohl Thüringer Bratwürste selber herstellen oder den Rostopel als deutschen Qualitätswagen versteigern. Ich kann auch mit Kuli tättoowieren.

Die Alternative ist ja immernoch Ice-Road-Trucker. 

Und wenn ihr dort jemanden kennen lernt?

Wusstet ihr das Jude Law Kanadier ist? Uhhhh...wie war die Frage?

Wie kommt ihr denn von A nach B?

Gerüchten zufolge soll es in Kanada Autos geben. Wir werden uns eines davon kaufen. 

Ihr wisst aber schon dass die 30 Liter schlucken?

Na und! Dafür sind wir cool. 

"Hey Jungs, ihr könnt auf unsrer Ladefläche pennen"

Und wenn euch was passiert?

Die deutschen Botschaften befinden sich jeweils in Toronto und Vancouver. Die 6000 Kilometer dazwischen wollen wir uns benehmen. 

Und  wenn euch zwischendurch das Geld ausgeht?

Schonmal studiert? Das wäre jetzt nicht die Überraschung des Tages. 

Wollt ihr auch zu den Niagara Fällen?

Schon gebucht! Whirlpool Jet!!! Jeeeahhahaah!!

 Und was wollt ihr noch machen?

Nationalparks angucken, Horse- BBQ (erst reiten wir zur Feuerstelle, dann grillen wir das horse), CN-Tower, whale-watching, Lachse fangen, Vancouver-Island besuchen, Gold schürfen, campen, arbeiten, Kanu fahren, Schlauchboot fahren, Trekking Touren, John-Deere Traktor fahren, Pick-up kaufen, auf ner Farm arbeiten, Guide sein, in den Rockies klettern, Pick-up wieder verkaufen, weil er durchgerostet ist, neuen Pick-up kaufen, ne Blockhütte mieten und bei Sonnenuntergang am See grillen, Natives sehen, in Toronto die Malls unsicher machen, Couch-Surfen, Canadian Wein und Whiskey trinken, mit nem Husky Schlitten fahren, Holz hacken, mit nem Wasserflugzeug fliegen, mit dem Greyhound fahren, auf nem battlefield die Schlacht gegen die Yankees nachstellen, eine indianische Hellseherin besuchen, eine Ray Ban kaufen und irgendwann in New York ankommen...

A lot of hard work!

 

25.3.10 17:35

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jules (20.4.10 15:10)
Caro, ich sterbe gerade vor Lachen!! Herrlich! Ich freu mich schon auf die naechsten Eintraege. Viel Glueck in London! hahahahah Ich kann mir jetzt schon vorstellen wie spaBig es ist in einer Riesenstadt, die man nicht kennt, irgendwo ganz schnell hin zu muessen und das mit ner Rolle auf den Ruecken
Love you Voegelz

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen